Haselnußsoufflè auf einem Pfirsich – Orangenkompott mit Ingwer.

  • Portionen: 4-6
  • Vorbereitungszeit: 30m
  • Zubereitungszeit: 30m
  • Fertig in 60m

Nicht alltäglich und dabei so etwas von lecker, hier einfach beschrieben.

Zutaten

  • Für das Haselnußsoufflè :
  • 40 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 40 g geriebene Haselnüsse, ohne Fett, hellbraun geröstet
  • 2 cl Milch
  • 4 Eigelbe
  • 5 steif geschlagene Eiweiß
  • Mark von 1 Vanillestange
  • 1 Prise Salz
  • Für das Kompott:
  • 3 - 4 vollreife Pfirsiche
  • 2 Orangen
  • 1 Zitrone
  • Etwas frischen Ingwer, gerieben
  • 30 g Honig
  • 25 g Zucker
  • 2 - 3 cl Grand Marnier Likör

Zubereitungsart

Schritt1

Das Haselnuß-Soufflèe :

Schritt2

Die Butter auslassen, das Mehl verrühren, die Milch, die ausgekratzte Vanillestange sowie den Zucker und eine Prise Salz dazu geben. Einmal kurz aufkochen, dabei gut rühren.

Schritt3

Die in einer Stielpfanne gebräunten Haselnüsse dazu geben und die Eigelbe unterrühren.

Schritt4

Etwas abkühlen lassen und den steif geschlagenen Eischnee zu einer "lockeren, fluffige " Masse unterheben.

Schritt5

Die Soufflès Förmchen mit flüssiger Butter auspinseln und gut mit Streuzucker "auszuckern".

Schritt6

Die Masse zu 2/3 hoch, in die Förmchen füllen. (Nicht höher, denn die Masse geht ja noch auf) In einen ausreichend großen Topf oder "Bräter" stellen, mit heißem Wasser etwa 3 cm hoch auffüllen. Bei 170° C - 180° C für 18 - 20 min. in den vorgeheizten Backofen schieben.

Schritt7

Das Pfirsich - Orangenkompott mit Ingwer:

Schritt8

Die Pfirsiche in kochendem Wasser ganz kurz brühen und in kaltem, besser Eiswasser abschrecken. Abziehen und in grobe Spalten schneiden.1 ungespritzte Orange und eine halbe Zitrone abreiben,

Schritt9

Die Orange filieren, 1 Orange und eine 1/2 Zitrone auspressen.

Schritt10

Den Zucker hellbraun karamellisieren, den Honig dazu geben.

Schritt11

Alles mit Orangensaft und Zitronensaft sowie dem Grand Marnier ablöschen. Den Abrieb und den frisch geriebenen Ingwer hinzufügen und miteinander verkochen. Sirupartig reduzieren lassen, recht kurz halten. Die Pfirsichspalten dazu geben und 2 - 3 min. glacieren,

Schritt12

keinesfalls zu weich werden lassen.

Schritt13

Zum Schluss die Orangenfilets dazu geben, die nur noch erwärmt werden.

Schritt14

Anrichtevorschlag:

Schritt15

Die Soufflès stürzt man,in dem man es mit einem kleinen Küchenmesser zunächst die Rändern löst. Dann vorsichtig mit einem Küchentuch stürzen und auf vorgewärmten Tellern mit / auf dem Pfirsich - Orangenkompott anrichtet

Schritt16

Die "Köpfchen " mit Puderzucker bestäuben.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Schokoladen Souffle mit Cognac

    Schokoladen Souffle mit Cognac

  • Thüringer Zwetschgenmichel

  • Christmas Pudding

  • Clafoutis mit Kirschen, französische Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.