Sie sind hier: » » »

Grissini mit Rosmarin und Chorizo

  • Portionen: 36
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Zum Glas Wein oder Bier, herzhaft knabbern

Zutaten

  • Für ca. 36 Grissini :
  • 400 g Pizzateig aus dem Supermarkt
  • 100 g Chorizo in kleinen Würfeln oder dünnen Streifen
  • 2 - 3 Zweige Rosmarin, gewaschen, gezupft, grob gehackt
  • Etwas Knoblauchsalz

Zubereitungsart

Schritt1

Den Pizza Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auslegen, ev. etwas dünner rollen.

Schritt2

Die Chorizo Würfel und den gehackten Rosmarin auf der gesamten Fläche gleichmäßig verteilen. Etwas Knoblauchsalz darüber geben, alles leicht andrücken.

Schritt3

Die Teigfläche n der Länge halbieren und mit einem Teig Rad 2 cm breite Streifen schneiden.

Schritt4

Zu Stangen drehen und auf das mit Backpapier ausgelegte, flache Backblech legen.

Schritt5

Bei 200 ° C für 7 - 8 min. in der mittleren Schiene knusprig backen.

Schritt6

Schritt7

.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Vegane Linsen – Bulgur Bällchen „Mercimek Köftesi“

  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Hausgemachter Früchteriegel

  • Vegane vietnamesische Frühlingsrollen

  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.