Gnocchi mit Räucherlachs in Frischkäse-Kräuter Sauce

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

In 30 Minuten ein raffiniertes Familiengericht gezaubert, einfach, preiswert und schnell

Zutaten

  • 500 g frische Gnocchi aus dem Kühlregal
  • 150 g Räucherlachs in Streifen geschnitten
  • 125 g Doppelrahm-Frischkäse mit Kräutern
  • 3 El gehackte Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kerbel nach Angebot
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 125 g flüssige Sahne
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 El Zitronensaft
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Schritt2

Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben, aufkochen, ca. 2 min. garen, bis sie oben schwimmen.Abgießen, abschrecken, abtropfen lassen.

Schritt3

Die Zwiebeln in der Butter anschwitzen, die Brühe und die Sahne dazu geben.

Schritt4

Den Frischkäse zerfallen lassen und unter ständigem Rühren 2-3 min. leise köcheln lassen.

Schritt5

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zuletzt die frischen Kräuter verrühren.

Schritt6

Die Gnocchi und die Lachsstreifen unterheben

Schritt7

Mit einigen Lachsstreifen und Dillfähnchen garniert zu Tisch geben.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Zitronengrasssüppchen mit Jakobsmuscheln

    Zitronengrassüppchen mit Jakobsmuscheln und Ginschaum

  • Gyoza: Traditionelle japanische Dumplings

    Gyoza

  • Putenbrust in Speck-Kräuter-Käse-Mantel

    Pouletbrust im Speck-Kräuter-Käse-Mantel

  • Lecker-italienisches Tomatenrisotto

    Tomatenrisotto + 5 Tipps fürs Gelingen

  • Türkische Pogatschen "pogaca" mit Hackfüllung

    Türkische Pogatschen / Pogaca mit Rinderhack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.