Sie sind hier: »

Gemüsebrühe, aber hausgemacht !

  • Portionen: 13/l
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Wie stellt man eigentliche eine Gemüsebrühe selber her? Kein Problem, so geht es!

Zutaten

  • (Für 1 Liter)
  • 100 g Karotten
  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g Lauch
  • 100 g Fenchel
  • 50 g Champignons
  • 1 Tomate
  • 50 g Schalotten
  • 2 Petersilienzweige, glatt
  • 2 Estragonzweige
  • 1 Liebstöckelblatt
  • 5 Pfefferkörner,
  • Etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Gewürznelke
  • ½ Lorbeerblatt
  • 10 cl trockener Weißwein

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweise in folgenden Schritten.

Schritt2

Die Zubereitung einer Gemüsebrühe ist unterschiedlich, eigentlich ganz unkompliziert.

Schritt3

Zunächst das Gemüse waschen, putzen, klein schneiden.

Schritt4

Zusammen mit den Kräutern und Gewürzen, mit kaltem Wasser und dem Weißwein knapp bedecken.

Schritt5

Alles aufkochen lassen und bei milder Hitze im offenen Topf eine ½ Stunde köcheln lassen, danach passieren.

Durchschnittliche Bewertung

(3.4 / 5)

3.4 5 5
Rezept bewerten

5 Personen bewerteten dieses Rezept

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...