Sie sind hier: » » »

Broccoli-Käse-Souffle mit Curry Dip

  • Portionen: 8
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 50m
  • Fertig in 1:05 h

Schicke, warme Vorspeise oder auch als Hauptgericht für jeden Tag

Zutaten

  • Für eine 18 cm große Auflaufform oder 8 Portionsförmchen:
  • 350 g frischer Broccoli einkaufen, 200 g in Röschen geschnitten
  • 100 g Mehl, gesiebt
  • 90 g Butter
  • 6 Eigelbe
  • 6 geschlagene Eiweiß
  • 75 g geriebener Parmesan, Appenzeller oder mittelalter Gouda
  • 500 ml Milch
  • ½ Tl Speisestärke
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 Lorbeerblatt,1 Nelke, ½ Tl Chiliflocken
  • 1 Bündchen Schnittlauch, gehackt

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorarbeiten:

Schritt2

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen, die Gratin Form oder Portionsförmchen mit flüssiger Butter ausstreichen.

Schritt3

Das tiefe Backblech zu 2/3 mit heißem Wasser füllen.

Schritt4

Die Broccoli Röschen in Salzwasser „bissfest“ blanchieren, abgießen, kalt abschrecken, ev. noch einmal halbieren.

Schritt5

Die Soufflé Masse:

Schritt6

Die Milch mit Salz, dem Lorbeerblatt und den Chiliflocken kurz aufkochen und ca. 5 min. ausziehen lassen, durch ein Küchensieb passieren.

Schritt7

Mit der geschmolzenen Butter und dem Mehl eine helle, farblose Mehlschwitze herstellen und mit der Gewürzmilch aufgießen.

Schritt8

Glatt mit dem Schneebesen verrühren, mit dem Kochlöffel weiter auf dem Feuer rühren bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden löst.

Schritt9

Etwas abkühlen lassen und die Eigelbe nach und nach unter rühren.

Schritt10

Den Käse, Speisestärke und das Schnittlauch unter heben, mit Salz und geriebener Muskatnuss würzen.

Schritt11

Dann folgt in zwei Schritten das geschlagene Eiweiß.

Schritt12

Zuletzt vorsichtig die Broccoliröschen unterheben; 2/3 hoch in die Förmchen füllen.

Schritt13

Auf der untersten SchieneIn die Auflaufform 50 min. goldgelb backen, in Portionsförmchen genügen 25 min.

Schritt14

Mit einem Schaschlikspieß prüfen, es sollte innen noch leicht cremig bleiben.

Schritt15

Nun kommt es auf das schnelle Servieren an, bevor es zusammen fällt!

Schritt16

Anrichtevorschlag:

Schritt17

Heraus nehmen, stürzen, braunes Köpfchen nach oben, mit Gekonntgekocht Curry Dip drum herum sofort zu Tisch geben.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Salat von grünem und weißem Spargel in Zitronen Dressing, mit Basilikum, Pistazien und Mozzarella

  • Vegane vietnamesische Frühlingsrollen

  • Strudel-Röllchen mit Spinat und Feta

  • Schnelle, gefüllte Champignons für jeden Tag

  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.