Beschwipste Erdbeermarmelade

  • Portionen: 3 - 4 Gläser
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Schluss mit dem Konfitüren-Einerlei! Hier eine  feine, selbstgemachte Erdbeermarmelade. 

Eine ungewöhnliche Zubereitung, die außergewöhnlich gut schmeckt.
Mal etwas Anderes mit Martini bianco, Vanille und Tonic.

Zutaten

  • 800 g Erdbeeren ohne Strunk, gewaschen, halbiert
  • 100 ml Martini bianko
  • 50 ml Tonic
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 1 Zitronenschale
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Einweckgläser kurz in kochendes Wasser geben, sterilisieren und über Kopf trocken laufen lassen.

Schritt2

Die Erdbeeren mit dem Gelierzucker vermengen und „Saft ziehen lassen“. Mit dem Vanillemark, Zitronenschale, Martini Bianco und das Tonic ca. 5min. sprudelnd kochen lassen, den Geliertest machen.

Schritt3

Heiß in die vorbereiteten Gläser, knapp „randvoll“ füllen und fest zu schrauben, über Kopf abkühlen lassen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Wildgeschnetzeltes mit Pfifferlingen und Trauben in Rotwein

  • Vegane Petersilienwurzelsuppe mit Kürbiskernöl

  • Herbstgemüse Auflauf / Gratin

  • Ganache-Karamell-Torte mit Fleur de Sel – “Salted Caramel Tarte“

  • Weihnachtliches Vanillekipferl-Parfait mit Rumkirschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.