Austern Rockefeller (Oysters Rockefeller)

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 30m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 40m

Edle, ausgefallene Fingerfood

Zutaten

  • 24 frische, geöffnete Austern
  • 200 g frischer Spinat,gewaschen, geputzt, grob gehackt
  • 3 Frühlingszwiebeln,geputzt, klein gewürfelt
  • ½ Stange Bleichsellerie, klein gewürfelt
  • 20 g glatte Petersilie, gehackt
  • 1/ 2 Tl Estragon
  • 30 g fein geriebenes Weißbrot
  • 50 - 60 g Butter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 3 EL Pernod

Zubereitungsart

Schritt1

Den Backofen zunächst auf 200° C vorheizen.

Schritt2

Die Frühlingszwiebeln und Bleichsellerie in der Butter glasig anschwitzen und den grob gehackten Spinat, den Estragon und die Petersilie dazu geben. 3 - 4 min. zusammen schwitzen, schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und für weitere 2 Min. das geriebene Weißbrot schwitzen lassen. Herzhaft mit Pernod und Tabasco abschmecken.

Schritt3

Das flache Backblech gleichmäßig, etwa 3 - 4 cm hoch mit Speisesalz füllen und die tiefen Austernschalen darauf placieren. Jeweils wieder 1 Auster hinein geben und 1 Tl der Gemüse - Kräuter - Mischung darüber verteilen. Für ca. 10 min. im Backofen in der obersten Schiene gratinieren.

Schritt4

Gern streue ich etwas frisch geriebenen Parmesan und einige Butterflöckchen darüber und gratiniere alles 10 min. im Backofen.

Rezeptart: Tags: , , ,
Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Gyoza: Traditionelle japanische Dumplings

    Gyoza

  • Türkische Pogatschen "pogaca" mit Hackfüllung

    Türkische Pogatschen / Pogaca mit Rinderhack

  • Fotzel-Schnitten: Armer Ritter mit Ei, Schinken, Tomaten und Käse

    Fotzel – Schnitten mit Käse, Schinkenspeck und Tomaten

  • Profiteroles mit Thunfischcreme gefüllt

    Profiteroles mit Thunfischcreme

  • Leckere vietnamesische Sommerrollen vegetarisch

    Vietnamesische Sommerrollen, vegetarisch mit Erdnuss-Dip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.