Daube de Boeuf provencal

Französisch-provenzialischer Eintopf Daube Boeuf provencal

Daube de Boeuf provencial ist ein Provenzialischer Schmortopf mit hiesigem Rotwein, einer Trester “Marc de Provence”, Zwiebeln, Steinpilzen und Kräutern aus der Provence.
Das französische “Daube” steht für “schmoren”. Das typische Bauernragout aus der Provence wird in seiner ursprünglichen Form aus Wild oder Wildschwein gemacht. Inzwischen werden auch andere Fleischsorten wie Rind, Lamm und Hammel oder auch Schweinefleisch verwendet. Kennzeichnend für das Gericht ist, dass es in sehr viel regionalem Rotwein geschmort wird. Hinzu kommen Karotten, Sellerie, Zwiebel, Weißkohl und Kartoffeln.
Klassisch wird die Suppe mit Brot serviert und eignet sich besonders gut bei großen Festen.

Rezepte zum Begriff 'Daube de Boeuf provencal'

Daube de boeuf à la provençale

Rezeptart:
Bewertung: (3.5 / 5)

Provencealisches Schmorfleisch, butterzart und herrlich aromatisch

Weiterlesen