Warme Vorspeisen

Gebackene Zucchiniblüten mit Garnelenfüllung auf leichtem Safranschaum

Raffiniert, Saisonal, ausgefallen, für eine elegante, sommerliche Speisenfolge


Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Zutaten für: 4 Personen

 

Rezept-Bewertung

Rezept-Bewertung
Dieses Kochrezept wurde von 4 Personen mit durchschnittlich 8 von 10 Punkten bewertet

 

Zutaten

  • 12 Stück, taufrische, gleichmäßige Zucchiniblüten
  • (Verwelken enorm schnell)
  • 300 g küchenfertiges Garnelenfleisch ohne Schalen und Darm
  • 1 Eiweiß
  • 2 El geschlagene Sahne
  • 1 Schalotte, fein gewürfelt
  • 1 kleine Stange Frühlingslauch, fein gewürfelt
  • ¼ Chilischote, fein gewürfelt, Salz
  • Für den Weinteig:
  • 2 El gesiebtes Mehl
  • 1 kleines, ganzes Ei
  • ¼ l trockener Weißwein
  • 1 Prise Salz
  • Für den Safranschaum.
  • ¼ l trockener Weißwein
  • 1 g Safran in Fäden
  • 50 g kalte Butter
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

  • Vorgehensweise in folgenden Schritten:
  • Der Weinteig:
  • Das gesiebte Mehl mit einer Prise Salz, dem Ei und dem Weißwein zu einem schlanken Weinteig verrühren.
  • Die Garnelenfüllung:
  • Die Garnelen waschen, trocken tupfen, grob schneiden und zunächst für 10 min. ins Eisfach stellen.
  • Etwas salzen und mit dem Eiweiß in der Küchenmaschine (Geht auch mit dem Zauberstab) zu einer nicht zu feinen, glatten Masse mixen.
  • Die Schalotten - Lauch und Chiliwürfel unterheben, mit der geschlagenen Sahne auflockern. Die Masse in einen Spritzbeutel geben.
  • Die Zucchiniblüten öffnen und die Blütenstempel entfernen.
  • Nunmehr die Masse hinein spritzen, nicht zu viel.
  • Ev. mit einem Schnittlauch zu binden und leicht mit Mehl bestäuben und durch den Weinteig ziehen. In 180° C heißem Pflanzenfett goldgelb heraus backen und auf Küchenkrepp ablaufen lassen..
  • Der Safranschaum:
  • Den Weißwein mit dem Safran erhitzen, „ausziehen“ lassen, etwas auf die benötigte Menge reduzieren lassen.
  • Die kalte Butter stückweise, mit dem Schneebesen, zu einer elegant, leichten Emulsion unterrühren, nachschmecken.
  • Anrichtevorschlag:
  • Jeweils 3 Zucchiniblüten pro Person auf Safranschaum anrichten, sofort servieren.

Gebackene Zucchiniblüten mit Garnelenfüllung Mein Menüzu "Meinem Menü" hinzufügen

 

Rezept bewerten

Rezept bewerten

Rezept bewerten
Rezept verschicken

Rezept jetzt als Email verschicken

Senden

Ich bestätige, dass ich die Erlaubnis des Empfängers habe.

Kommentare zu diesem Rezept

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Kochrezept hinterlassen

Kommentar schreiben

Name

E-Mail

Ja, ich möchte den GekonntGekocht.de Newsletter erhalten.

Captcha
Senden