Zucchini Gehacktes Röllchen mit Mozzarella

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 35m

Abwechslungsreiche Küche für jeden Tag, prima auch zum Grillen

Zutaten

  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 250 g Mozzarella in 24 länglichen Streifen
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 ganzes Ei
  • 2 El Tomatenmark
  • 3 EL Semmelbrösel oder Panierbrot
  • 1 Tl frischen, gehackten Thymian
  • 2 lange, dünne Zucchini, gewaschen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Grillspieße

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst das Hackfleisch mit der Zwiebel, Semmelbröseln, Tomatenmark, gehacktem Thymian und dem Ei anmachen, herzhaft salzen, pfeffern.

Schritt2

Mit feuchten Händen ca. 20-24 kleine Röllchen formen.

Schritt3

Mit dem Sparschäler 20-24 Scheiben von den Zucchini abschneiden; den Mozzarella ebenfalls in 20-24 Scheiben schneiden.

Schritt4

Auslegen, auf jede Zucchinischeibe eine Mozzarella Scheibe und ein Röllchen legen, aufrollen; 3 Stück auf jeweils auf 1 Spieß stecken.

Schritt5

In heißem Öl einer Stielpfanne 3-4 min. rundherum anbraten.

Schritt6

Auf das flache Backblech oder den heißen Grill legen, bei 175 °C/ Umluft ca. 10-12 min. zu Ende garen.

Schritt7

Mit Gekonntgekocht: Türkischem Tzaziki, Rucola - Sour - Cream oder Tomaten - Sugo reichen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Asiatisches Curry – Hackfleisch mit Kokosmilch und Spinat

  • Pilz – Lasagne

  • Überbratener Tatar – Toast mit Tomaten – Salsa

  • Gekochte Eier im knusprigen Hackfleischmantel „Scotch Egg“ Rezept

  • Wirsing – Paprika – Eintopf mit Mettbällchen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.