Stroh und Heu, “Paglia e fieno”

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Italienische Pasta, “kultig” – einfach, schnell, fleischlos, sahnig – cremig

Zutaten

  • 200 g weiße Spaghetti oder auch Bandnudeln
  • 200 g grüne Spaghetti oder auch Bandnudeln
  • 100 durchwachsener Speck, gewürfelt
  • 200 g frische Champignons in Scheiben
  • Saft 1 1/2 Zitrone und etwas Abrieb
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 400 ml Schlagsahne
  • 1/4 l trockener Weißwein
  • 2 Eigelb, mit etwas Sahne verklappert
  • 1 kleines Bund Petersilie, gehackt
  • 30 g geriebener Parmesankäse
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Zunächst die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und zehn bis zwölf Minuten garen.

Schritt2

Zeitgleich den Speck in einer Stielpfanne knusprig anbraten und auch die Champignons Farbe nehmen lassen, etwas später die Zwiebelwürfel mit braten.

Schritt3

Mit dem Weißwein ablöschen und die Sahne aufgießen. 5 - 6 min. leise einkochen, cremig reduzieren lassen.

Schritt4

Pikant mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und Zitronensaft und Abrieb abschmecken, nicht mehr kochen lassen. Die Eigelbe mit etwas Sahne verquirlen und mit der Petersilie in der Soße verrühren.

Schritt5

Die Pasta abschütten, gut abtropfen lassen und zur Soße geben, durchschwenken und in einer Auflaufform oder Schüssel anrichten, Den geriebenen Käse darüber verteilen.

Schritt6

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Türkische Pogatschen "pogaca" mit Hackfüllung

    Türkische Pogatschen / Pogaca mit Rinderhack

  • Köstlich-italienische Parmesankäse Nocken

    Parmesan Nocken

  • Pasta

    Glutenfreie Pasta

  • Ravioli mit Ricotta, Parmesan – Weißwein Sauce und verlorenem Ei

  • Spaghetti Pizza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.