Sie sind hier: » » »

Spanische Chili – Tomaten – Eier mit Chorizo

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 30m

Ein herzhaftes Frühstück, Abendessen oder Snack für Zwischendurch oder auch als “Katerfrühstück” ideal.

Zutaten

  • 6 große, reife Tomaten, abgezogen, entkernt, grob geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 rote Chilischote, entkernt, fein gewürfelt
  • 1 roter Gemüsepaprika, gewürfelt
  • 1 gelber Gemüsepaprika, gewürfelt
  • 1 El Tomatenmark
  • 100 g Mais (Dose)
  • 100 g Chorizo Wurst
  • 4 ganze Eier
  • 1 El Schnittlauchröllchen
  • Etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Chorizo Wurst bis auf 4 Scheiben klein würfeln. Die Zwiebeln mit dem Knoblauch und den Chiliwürfeln in Olivenöl farblos anschwitzen. Tomatenmark, Maiskörner, Paprika – und Tomaten - und Chorizo Würfel dazu geben, ca. 10 min. leise schmoren lassen, salzen, pfeffern.

Schritt2

Auf 4 kleine, feuerfeste Schälchen verteilen, je 1 kleine Mulde hinein drücken und die Eier hinein schlagen.

Schritt3

Das Eigelb mit 1 Scheibe Chorizo bedecken und bei 160 ° C etwa 10 – 12 min. auf der mittleren Schiene garen. Mit Schnittlauch bestreut und knusprigem Weißbrot servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Holunderblütensirup, hausgemacht

  • Minutensteak vom Lamm mit Bäckerinkartoffeln und leckerem Pfannengemüse

  • Asiatische Bolognaise mit Pak-Chois

  • Ravioli mit Ricotta, Parmesan – Weißwein Sauce und verlorenem Ei

  • Salat von grünem und weißem Spargel in Zitronen Dressing, mit Basilikum, Pistazien und Mozzarella

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.