Spaghetti in Zitronen – Ingwersahne mit Garnelen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 25m

Lust auf tolle Spaghetti? Für jeden Tag und schnell gemacht, problemlos

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 400 g Garnelen ohne Darm, küchenfertig, gewaschen
  • 400 g Sahne
  • 10 g geriebener Ingwer
  • 1 rote Chilischote, entkernt, fein gehackt
  • 3 El Pinienkerne, geröstet, gehackt
  • Einigen Korianderblättchen
  • 1 El Soßenbinder
  • Abrieb ½ Zitrone
  • 2 El Zitronensaft
  • 2 El Pflanzenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

Schritt2

Die Sahne mit dem Zitronenabrieb und Saft, 2 – 3 min. leise köcheln lassen und mit Soßenbinder „sämig“ andicken.

Schritt3

Zeitgleich die Garnelen in Pflanzenöl von beiden Seiten kurz anbraten, wenden, salzen, pfeffern.Chili, Zitronensaft und Ingwer dazu geben.

Schritt4

Die Spaghetti tropfnass dazu geben, unterschwenken mit Pinienkernen bestreuen und mit einigen Korianderblättchen garniert servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Asiatisch-vegetarische Reisnudelsuppe, süßsauer

  • Königliche Spaghetti

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Steinpilzravioli

    Steinpilzravioli mit Mascarpone, Pancetta und Pinienkernen

  • Klassisch-amerikanisches Mac and Cheese

    “Mac and Cheese”, Macaroni und Käse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.