Räucherlachs – Rouladen mit Avocado

  • Portionen: 4-8
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 8m
  • Fertig in 18m

Kalte Vorspeise oder Fingerfood, Trendig, einfach, schnell gemacht

Zutaten

  • 400 g Räucherlachs in Scheiben
  • 250 g geschälte Garnelen ohne Darm
  • 2 vollreife, feste Avocados
  • 100 g Rucola
  • 100 g Mayonnaise, hausgemacht
  • Saft von ½ Zitrone
  • 1 Schuss Tabasco
  • 1 El Olivenöl
  • Etwas Knoblauchsalz, Pfeffer, Tabasco

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Zunächst die Garnelen würzen, in heißem Olivenöl von beiden Seiten ca. 1 min. braten, nicht übergaren, etwas glasig halten.

Schritt3

Abkühlen lassen und in ½ cm große Würfel schneiden.

Schritt4

Die Avocados halbieren und das das Fruchtfleisch heraus nehmen. Sofort mit Zitronensaft beträufeln, um bräunliche Färbung zu vermeiden. Die Hälfte in Würfel schneiden, die 2. Hälfte pürieren. Beides mischen und mit Knoblauchsalz, Pfeffer und Tabasco abschmecken, die Mayonnaise unterheben.

Schritt5

1 – 2 Bögen Klarsichtfolie ausbreiten, die Lachscheiben „bündig – überlappend“ auslegen und die Avocadomischung gleichmäßig verteilen.

Schritt6

Mit Hilfe der Klarsichtfolie zu einer Rolle formen, verschließen und kurz für 10 - 15 min. ins Tiefkühlfach legen.

Schritt7

Mit einem scharfen Sägemesser portionieren, aufschneiden und auf marinierten Rukola Blättern anrichten.

Schritt8

:

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • Ganache-Karamell-Torte mit Fleur de Sel – “Salted Caramel Tarte“

  • Frühlingsrollen mit Schweinefleisch

  • Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

    Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

  • Schafskäse pikant einlegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.