Sie sind hier: » » »

Parmigiana di Melanzane, Auberginen – Türmchen mit Büffel Mozzarella

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Kleine, fleischlose Vorspeise oder auch als leichtes Mittagessen

Zutaten

  • 2 Aubergine, ca. 600 g
  • 2 Eier mit 2 El Parmesan und 2 El Milch, verklappert
  • Etwas Mehl
  • 2- 3 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2- 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 kg geschälte Tomaten, gewürfelt
  • (Geht auch mit ganzen Tomaten aus der Dose)
  • 300 g Büffelmozzarella
  • 100 g geriebener Parmesan oder Gouda
  • Ein Handvoll Basilikum Blätter

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Den Büffelmozzarella in dünnen Scheiben schneiden, die Tomaten von der Blüte befreien und kurz in kochendem Wasser brühen. Sofort in kaltem Wasser Abschrecken, schälen, die Kerne entfernen und grob würfeln; den Backofen auf 180 ° C vorheizen.

Schritt3

Die Zwiebeln mit dem Knoblauch und mit den Auberginen Abschnitten in Olivenöl kurz anschwitzen und die Tomaten Würfel dazu geben. Salzen, pfeffern, ca. 30 min. leise, dicklich einkochen.

Schritt4

Die Auberginen waschen und in gleichmäßige, 0,5 cm dicke Scheiben schneiden; (Geht prima auf der Aufschnitt Maschine) die Anschnitte klein würfeln.

Schritt5

Salzen, ca. 15 min. einwirken lassen, mit Küchenkrepp trocken tupfen, pfeffern und in Mehl wenden.

Schritt6

Die Eier mit der Milch und dem geriebenen Parmesan verschlagen und die Auberginen Scheiben in der Panade wälzen. Etwas abstreifen, damit die Kruste nicht zu dick wird und zu viel Fett aufnimmt.

Schritt7

In heißem Olivenöl von beiden Seiten heraus braten, Farbe nehmen lassen, abtropfen lassen.

Schritt8

Drei Auberginen Scheiben zusammen als Unterbau auf das flache Backblech oder eine Auflaufform setzen, darüber die Mozzarella Scheiben legen. Einen guten El Tomaten geben und den Vorgang 2 mal wiederholen.

Schritt9

Zuletzt mit Reibkäse bestreuen, ca. Die 15 - 20 min. in den Backofen schieben.

Schritt10

Anrichtevorschlag:

Schritt11

Mit einigen frischen Basilikum Blättern garniert, zu Tisch geben.

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Salat von grünem und weißem Spargel in Zitronen Dressing, mit Basilikum, Pistazien und Mozzarella

  • Vegane vietnamesische Frühlingsrollen

  • Strudel-Röllchen mit Spinat und Feta

  • Schnelle, gefüllte Champignons für jeden Tag

  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.