Parmesankörbchen / Kekse

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Die leckeren Körbchen zum Füllen oder als herzhaftes Knabbergebäck

Zutaten

  • (Ca. 10 Stück)
  • 250 g frisch griebener Parmesan
  • 1 El gehackter, frischer Thymian
  • Etwas Cayenne
  • Vorgehensweise in folgenden Schritten:
  • Den Parmesan mit Cayenne und dem Thymian mischen.
  • Etwa 1 El davon, mit genügend Abstand ,auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Bachblech geben, flach, dünn drücken.
  • Für ca. 7 - 8 min. in den auf 200° C vorgeheizten Backofen schieben, leicht gebräunt backen.
  • Sofort vom Backtrennpapier mittels einer Palette lösen und mittig über ein kleines Glas stülpen. Zu einem Körbchen formen, auskühlen lassen.
  • Diese Parmesankörbchen eignen sich gut zum Füllen z. B. mit kleinem Salaten, Gemüse oder Risotto.
  • Möchte man lediglich ein herzhaftes Knabbergebäck herstellen, dann nur auskühlen lassen und danach lösen.

Zubereitungsart

Es wurden keine Arbeitsschritte gefunden!

Rezeptart: Tags: , , ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Mokka Financier mit Blattgold

  • Selbstgemachte Macarons mit Cranberry-Gelee Rezept

  • Erdnuss-Cookies

  • Weihnachtsbäckerei

    Gefüllte Bärentatzen mit Mandeln und Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.