Sie sind hier: » » »

Matjesröllchen auf einem Weinapfel mit Preißelbeermerrettich

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Die einfache, schnelle, leckere Vorspeise, nicht nur in der Matjessaison.

Zutaten

  • 4 - 8 Stück erstklassige holländische Matjesfilets, geputzt
  • 3 - 4 Stück Cox Orange Äpfel
  • 1 kleines Gläschen Meerrettich oder eine 1/2 Stange frischen, geriebenen Meerrettich
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 4 cl trockener Weißwein
  • 30 - 40 g kalt gerührte Preiselbeeren
  • 1/4 l Sahne, geschlagen
  • Etwas frische Kresse
  • Salz, Pfeffer, etwas Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die Weinäpfel:

Schritt2

Die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen, oben und unten gerade schneiden, die Äpfel halbieren.

Schritt3

In einen ausreichend großen Topf , dicht an dicht legen und mit etwas Zitronensaft beträufeln, den Weißwein angießen. Für 4 - 5 min. auf dem Herd, bei geschlossenem Deckel, langsam „bissfest“ garen lassen.

Schritt4

Der Preißelbeermerrettich:

Schritt5

Den Meerrettich mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen, marinieren. Die steif geschlagene Sahne unterheben und zuletzt die Preiselbeeren dazu geben..

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

Matjesfilet zu einem Ring drehen und auf den 1/2 Weinapfel setzen.

Schritt8

Einen üppigen Löffel Preißelbeer - Meerettich einfüllen und mit einem

Schritt9

Tl Preiselbeeren krönen, auf frischer Kresse anrichten.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Herzhaft gefüllte Croissants

  • Bayrische Hausmacher-Brezeln

  • Vegetarische Ratatouille-Pfannkuchen

  • Corn Fritters – Amerikanische Maisküchlein

  • Kartoffelpizza vom Blech

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.