Kleine Schnittlauch – Reibekuchen mit Frischkäse-Meerrettich

  • Portionen: 8-9
  • Vorbereitungszeit: 25m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 50m

Herzhaft, kross und lecker, Fingerfood oder kleiner Snack mit frischen Salaten

Zutaten

  • Für die kleinen Schnittlauch – Reibekuchen:
  • 300 g geschälte Kartoffeln
  • 1 kleines Bund frischer Schnittlauch, gehackt
  • 1 ganzes Ei
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gerieben
  • 1 Tl Mehl
  • Rapsöl zum heraus braten
  • Salz, Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss
  • 200 g Rauchforellenfilets in 1- 2 cm dicken Streifen
  • Für den Frischkäse – Meerrettich:
  • Frisch geriebener Meerrettich (ca. 3 cm)
  • 150 g Frischkäse
  • 1 Tl süßer Senf
  • 2 Tl Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die kleinen Schnittlauch - Reibekuchen

Schritt2

Die Kartoffeln zur Hälfte recht fein reiben und zur anderen Hälfte in feine Streifen hobeln.

Schritt3

Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen und 1 El Mehl dazu geben. Alles mit dem Ei verarbeiten und die geriebene Zwiebel und den Schnittlauch zufügen.

Schritt4

Die Reibekuchen nicht zu groß machen, ca.4 cm im Durchmesser.

Schritt5

1 kleinen Esslöffel. Kartoffel Masse appetitlich dünn, braun und kross in Rapsöl heraus braten, auf Küchenkrepp ablaufen lassen.

Schritt6

Schritt7

Der Frischkäse – Meerrettich:

Schritt8

Den Frischkäse, Senf und Meerrettich verrühren und mit 2 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ev. 1 Prise Zucker würzen.

Schritt9

Die Forellenfilets in 1 – 2 cm dicke Streifen schneiden.

Schritt10

Anrichtevorschlag:

Schritt11

Die Reibekuchen zunächst mit 2 Tl Frischkäse – Meerrettich dekorativ belegen, darüber die Streifen von Forellenfilet und mit einem kleinen Dillsträußchen für die Optik garnieren.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(4.3 / 5)

4.3 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Leckere vietnamesische Sommerrollen vegetarisch

    Vietnamesische Sommerrollen, vegetarisch mit Erdnuss-Dip

  • Vegane Linsen – Bulgur Bällchen „Mercimek Köftesi“

  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Hausgemachter Früchteriegel

  • Vegane vietnamesische Frühlingsrollen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.