Herzhafte Mini-Quiches mit Speck, Lauch und Käse

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Fürs Fingerfood Buffet oder als kleiner, delikater Snack zum Glas Wein

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250 g kalte Butter
  • 1 Prise Salz
  • 500 g gesiebtes Mehl
  • 7 ganze Eier
  • Etwas kaltes Wasser
  • Für die Füllung:
  • 100 g magerer Speck in Würfeln
  • 3 Stangen Frühlingslauch in Würfeln
  • 200 g alter Holländer Käse, gerieben
  • 200 ml saure Sahne
  • 5 Eier
  • Muskat, Salz und Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Der Teig:

Schritt2

Zunächst die Muffins - Förmchen mit flüssiger Butter ausstreichen. Die kalte Butter würfeln und mit dem Salz, dem gesiebten Mehl, 2 Eiern und Wasser gut verkneten. In Frischhaltefolie, mindestens 30 min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt3

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche, ca. 1- 1,5 cm dick ausrollen und die Muffin Förmchen auslegen.

Schritt4

Bei 180° C ca. 5 - 6 min. "blind vorbacken", herausnehmen., etwas auskühlen lassen.

Schritt5

Die Füllung:

Schritt6

Den Speck in einer Stielpfanne anbraten und den Lauch zum dem Speck geben, kurz mit angehen, etwas abkühlen lassen.

Schritt7

Den geriebenen Käse mit der sauren Sahne und 5 Eiern verschlagen, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt8

Lauch und Speck unterrühren, und in die Förmchen geben.

Schritt9

Im Ofen, auf der zweiten Schiene von unten, bei 180° C

Schritt10

ca. 20 min. zu Ende backen, warm zu Tisch geben

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(4.2 / 5)

4.2 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Frühlingsrollen mit Schweinefleisch

  • Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

    Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

  • Schafskäse pikant einlegen

  • Scharf-saure Gurken mit Peperoni und Zwiebeln

  • „Not-Bake” Himbeerjoghurt-Torte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.