Grappa – Kartoffeln mit Tomatengemüse und Rucola

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 35m

Ideal in der Grillsaison, fleischlos, die etwas Anderen, gefüllten italienischen Kartoffeln

Zutaten

  • 4 gleichmäßig große, fest kochende Kartoffeln à 200 – 250 g
  • 6 – 8 El gutes Olivenöl
  • 30 g Butter
  • 6 El Grappa
  • Etwas Kümmel, Salz, Pfeffer
  • 50 g frisch geriebener Parmesan
  • Für das Tomatengemüse:
  • 8 vollreife Flaschentomaten
  • 5 – 6 kernlose, schwarze Oliven, in Stücken
  • 2 -3 Schalotten, fein gewürfelt
  • 1 fein geschnittene Knoblauchzehe
  • 250 g Rucola

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Die Tomaten kurz für eine 1/2 min. in kochendes Wasser geben und sofort in kaltem Wasser abkühlen.

Schritt3

Schälen, halbieren, Kerne raus schneiden und in 2 cm große Würfel schneiden.

Schritt4

Den Rucola waschen, grobe Stiele entfernen, die großen Blätter in Streifen schneiden.

Schritt5

Die Grappa – Kartoffeln:

Schritt6

Die Kartoffeln gut waschen und mit etwas Meersalz und Kümmel in Alufolie wickeln. Bei 200° C, ca. 90 – 100 min. in den auf 200° C vorgeheizten Backofen backen / garen.

Schritt7

Danach in der Länge halbieren und mit einem Teelöffel das „Innenleben“ entnehmen; einen Rand von einem ½ cm stehen lassen.

Schritt8

Das Kartoffel – Innenleben fein stampfen oder durch eine Pürrèe – Presse drücken. Salzen, pfeffern, mit einem Strich geriebener Muskatnuss herzhaft würzen. Alles mit Olivenöl und Butter, und einem Kochlöffel verarbeiten, Grappa hinzu fügen, nachschmecken.

Schritt9

Die Masse nunmehr in den Kartoffelhälften verteilen, mit geriebenem Parmesan bestreuen, einige Butterflöckchen obenauf geben.

Schritt10

Bei 180° c Oberhitze, im vorgeheizten Backofen, ca. 10 – 15 min. goldgelb überbacken.

Schritt11

Das Tomatengemüse:

Schritt12

Die Schalotten – und Knoblauchwürfel, und Oliven, in etwas Olivenöl angehen lassen, dann den Rucola dazu geben.

Schritt13

(Einige schöne Blättchen für die Garnitur zurück lassen)

Schritt14

Ca. 1 min. anschwitzen und die Tomatenwürfel ca. 2 min. anschwitzen, salzen, pfeffern.

Schritt15

Anrichtevorschlag:

Schritt16

Die Grappa Kartoffeln mit dem Tomaten Gemüse anrichten und mit einigen Rucolablättern garnieren.

Rezeptart: Tags: , , Zutaten:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Grammel – Kartoffelknödel

  • Kartoffelpizza vom Blech

  • Kartoffelsalat aus Ligurien mit Thunfisch und grünen Bohnen

  • Deftige Kartoffelpuffer mit Äpfeln und Blutwurst

  • Gefüllte Knödel mit Hack und süß – saurer Zwiebelschmelze

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.