Französische Kartoffel – Champignon – Galettes mit Bergkäse

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Frz. Kartoffelpuffer, die etwas anderen Kartoffelpuffer, die lohnen sich

Zutaten

  • 250 g weiße Champignons, geputzt, in groben Scheiben
  • 3 große Kartoffeln, ca. 300 g grob geraffelt
  • 2 ganze Eier
  • 125 g Crème fraîche
  • 30 g Butter
  • Etwas Pflanzenöl
  • 50 g Bergkäse, z. B. Appenzeller oder Gruyère, geraspelt
  • Muskatnuss, Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die rohen Kartoffeln grob raspeln und mit den Champignonscheiben mischen.

Schritt2

Crème fraîche, den Bergkäse und die Eier dazu geben, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Schritt3

Beliebig große Kartoffelpuffer in einer Stielpfanne mit Pflanzenöl und Butter, 2 min. von beiden Seiten knusprig braun braten und auf Küchenkrepp ablaufen lassen.

Schritt4

Anrichtevorschlag:

Schritt5

Kurz vor dem Servieren noch einmal mit grob gehobeltem Bergkäse bestreuen und kurz unter den Heizschlangen des Backofens lecker zerlaufen lassen.

Schritt6

Dazu genügt mir ein frischer Blattsalat mit herzhafter Vinaigrette.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Älplermagronen

  • Gefüllte Ofenkartoffeln mit Pilzen

  • Mediterran-provenzalisches Kartoffelpüree “provençal”

  • Kürbis Kartoffelpuffer

    Kürbis–Kartoffelpuffer mit Schafskäse

  • Lyoner Pfanne - Regionale Küche aus dem Saarland

    Lyoner Pfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.