Feigen-Orangenmarmelade mit frischem Ingwer, hausgemacht

  • Portionen: 15
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Köstlich und hausgemacht, einfach und vielseitig

Zutaten

  • 500 g frische Feigen, geviertelt
  • 200 g Orangenspalten
  • 300g Gelierzucker
  • 100 g Honig
  • 125 ml trockener Weißwein
  • Abrieb ½ Zitrone
  • 20 g frisch geriebener Ingwer

Zubereitungsart

Schritt1

Vorgehensweise in folgenden Schritten.

Schritt2

Die Feigen waschen, abtrocknen, Stielansätze abschneiden und halbieren, die Orangen filieren.

Schritt3

Die geviertelten Feigen samt Schale mit dem Wein und dem Zucker, zugedeckt in einen Topf wenigsten 4 - 6 Stunden oder besser über Nacht kühl durchziehen lassen.

Schritt4

Danach die Orangenspalten mit dem Saft zufügen, unter häufigem Rühren aufkochen, sprudelnd ca. 5 min. min. weiter kochen lassen und abschäumen.

Schritt5

(Vorsichtshalber etwas heraus nehmen, in den Kühlschrank stellen, erkalten lassen, eine Gelierprobe machen)

Schritt6

Danach zurückziehen, den Zitronensaft, geriebenen Ingwer und den Honig unterrühren und in Schraubgläsern (Twist – off - Gläser) abfüllen. und 5 min. umgedreht auf den Deckel stellen.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Beschwipste Erdbeermarmelade

  • Sanddorn – Marmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.