Dim Sum

  • Portionen: 25
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Der fleischlose Klassiker, pikant, scharf, schnell gebacken

Zutaten

  • 25 aufgetaute Wan Tan -Teig Blätter
  • 2 - 3 junger Frühlingslauch in kleinen Würfeln
  • 150 g frische Möhren in kleinen Würfeln
  • 50 g Mungo Bohnen - Sprossen, gewaschen, abgetropft, gehackt
  • 1/2 rote Chilischote, fein gewürfelt
  • 1 kleine Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 2 EL Sojasoße
  • Öl zum Frittieren

Zubereitungsart

Schritt1

Den aufgetauten Teig auslegen, mittels eines Küchenpinsels mit Wasser einstreichen.

Schritt2

Das Gemüse mit der Sojasoße mengen und 1 Tl voll auf der unteren Hälfte der Blätter geben. Diagonal einschlagen, Dreiecke formen und gut andrücken.

Schritt3

In 180° C heißem Pflanzenöl ca. 2 - 3 min. goldgelb und knusprig heraus backen; auf Küchenkrepp ablaufen lassen.

Rezeptart: Tags: , , ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • Ganache-Karamell-Torte mit Fleur de Sel – “Salted Caramel Tarte“

  • Frühlingsrollen mit Schweinefleisch

  • Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

    Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

  • Schafskäse pikant einlegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.