Sie sind hier: » »

Zucchinipuffer mit Kräuter Dipp

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 30m

Hausgemacht, „schmackig, stimmig“ kross und lecker

Zutaten

  • Für die Zucchinipuffer:
  • 400 g Zucchini
  • 1 mittelgroße, ein geschnittene Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten, (Wenn man mag)
  • 2 Eier
  • 40 g Haferflocken
  • ½ klein gewürfelte Chilischote
  • Salz und Pfeffer
  • Etwas gutes Rapsöl zum Braten
  • Für den Kräuter Dipp:
  • 100 g Bio Quark
  • 100 g Schmand
  • 4 El Walnussöl
  • ½ roter Gemüsepaprika in kleinen Würfeln
  • 3 El frische, gehackte Kräuter nach Marktlage wie:
  • Schnittlauch, Dill, Petersilie, Pimpernelle, Zitronen Melisse, Thymian etc.

Zubereitungsart

Schritt1

Schritt2

Die Zucchinipuffer:

Schritt3

Zunächst die Haferflocken mit den Eiern mengen, 10 - 15 min. quellen lassen.

Schritt4

Die Zucchini grob raspeln, auf einem Küchensieb auspressen.

Schritt5

Die Zwiebel mit dem Chili in etwas Rapsöl glasig anschwitzen; beides zu den Haferflocken geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt6

In einer Stielpfanne mit heißem Rapsöl zu kleinen Puffern portionieren, flach drücken und auf beiden Seiten goldgelb heraus braten.

Schritt7

Der Kräuter Dipp:

Schritt8

Den Bioquark mit dem Schmand mischen, salzen und pfeffern und mit dem geschmackvollen Walnussöl aufrühren. Zuletzt die gehackten Kräuter und die Paprikawürfel unterheben.

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

Gern reiche ich meine Zucchinipuffer kross und heiß aus der Pfanne mit einem frischen, bunten Marktsalat.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Köstlich-italienische Parmesankäse Nocken

    Parmesan Nocken

  • Leckeres französisches Frühstück mit Croque Madame, der französischen Variante des Sandwiches

    Croque Madame

  • Leckere selbstgemachte glutenfreie Nudeln einfach Zuhause nachkochen

    Glutenfreie Pasta

  • Leckerer Couscous Salat mit Tomaten und Feta

    Tomaten – Couscous mit Feta

  • Currypulver auf Löffel und Brett

    Vegetarisches Blumenkohl-Curry mit Tofu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.