Sie sind hier: » » »

Weißbrotröllchen mit bunter Thunfisch Creme

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 15m

Appetitlich bunt, einfach, “schmackig”

Zutaten

  • 3 - 4 ganzes, ungeschnittenes Scheiben Toastbrot ohne Rinde
  • Für die Thunfisch Creme:
  • 125 g guter Thunfisch in Öl, abgelaufen
  • 100 g Creme fraiche
  • 1 Tl Senf
  • 2 Tl Zitronensaft, etwas Abrieb
  • 2 El fein gehackte Kapern
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, etwas Rosenpaprika
  • Für die Einlage:
  • 1 rote Paprikaschote, geschält, in Streifen
  • 1/2 Salatgurke, geschält, entkernt in Sticks geschnitten
  • Einige Kopfsalat Blätter

Zubereitungsart

Schritt1

Alle Thunfisch - Creme Zutaten mit dem Stabmixer cremig rühren und herzhaft abschmecken.

Schritt2

Das Toastbrot ohne Rinde einmal mit den Rollholz über rollen, dann lässt es sich besser formen.

Schritt3

Auf Klarsichtfolie legen und zunächst mit knackigen Salatblättern belegen.

Schritt4

Mit der Thunfisch Creme einstreichen und die Gurken und Paprikastreifen in ganzer Länge verteilen.

Schritt5

Mit Hilfe der Klarsichtfolie aufrollen und etwas im Kühlschrank "anziehen" lassen.

Schritt6

Danach in mundgerechte Stücke schneiden, anrichten.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Vegane Linsen – Bulgur Bällchen „Mercimek Köftesi“

  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Hausgemachter Früchteriegel

  • Vegane vietnamesische Frühlingsrollen

  • Flammkuchen mit Quark, Weintrauben, Haselnüssen und Speck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.