Waldorfsalat

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 6m
  • Fertig in 21m

Der Klassiker, begehrt z. B. auf Salat Buffets, zu kaltem Geflügel oder Wild

Zutaten

  • 750 g Knollensellerie, geschält, gewaschen, in feine Streifen gehobelt oder geschnitten
  • 800 g säuerliche Äpfel, z.B. Elstar
  • 75 g Walnusskerne, fein gehackt
  • Saft 1/2 Zitrone, ev. etwas Abrieb
  • 1 Eigelb
  • 1/8 l Rapsöl
  • 80 g geschlagene Sahne
  • Salz, weißer Pfeffer, etwas Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Mit dem Schneebesen das Eigelb mit etwas Zitronensaft/Abrieb verrühren. Zuerst Tropfenweise, dann in etwas größerer Menge das Öl unterrühren, nicht schlagen.

Schritt2

Die dünn gehobelten oder geschnittenen Sellerie- und Apfelstreifen sofort untermengen, damit sie nicht braun werden.

Schritt3

Die Walnüsse vermengen und die geschlagene Sahne unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, ca.1 Stunde durchziehen lassen.

Schritt4

Anrichtevorschlag:

Schritt5

Lässt sich schön mit Apfelspalten, Walnüssen und etwas Selleriegrün garnieren.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Türkischer Grill-Paprikasalat

  • Spargel – Eiskrautsalat

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröllchen

    Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.