Steinpilze und Pfifferlinge mit Eiern und Bratkartoffeln

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Schnelle, saisonale Pilzpfanne, so einfach und doch so schmackhaft

Zutaten

  • 600 g geputzte gemischte Steinpilze und Pfifferlinge
  • 80 g durchwachsender, gewürfelt
  • 400 g kleine, gekochte Pellkartoffeln
  • 80 g Frühlingszwiebeln, schräg in dünnen Ringen geschnitten
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 3 El Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Petersilienblättchen
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 El Schnittlauchröllchen
  • Pfeffer aus der Mühle, Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitung:

Schritt2

Die Pilze zunächst putzen, nicht waschen , sondern mit einer kleinen Bürste säubern; auf gleiche Größe schneiden. Die ausgekühlten Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.

Schritt3

Der Ansatz:

Schritt4

Den Speck mit etwas Pflanzenöl auslassen, anbraten. Die Kartoffelscheiben 1 - 2 min. mit braten, dann die Frühlingszwiebelringe und die Steinpilze für weitere 1 - 2 min. dazu geben. Die Pfifferlinge folgen lassen, 5 - 6 min.mit braten, mit Salz, Pfeffer würzen und mit Zitronensaft ablöschen.

Schritt5

(Ergibt eine fruchtige Note)

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

Kurz vor dem Servieren die Petersilie zufügen und die Eier darüber schlagen. Einmal durchschwenken, ca. 1 min. stocken lassen.

Schritt8

Mit frischem Schnittlauch bestreut sofort servieren und mit einem bunten Blattsalat mit herzhaftem Kräuter - Joghurt - Dressing zu Tisch geben.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Nüssli-Salat in Kartoffeldressing mit Champignons und Pinienkernen

  • Veganes Steinpilzrisotto

  • Steinpilze in Kräuteröl einlegen

  • Gefüllte Ofenkartoffeln mit Pilzen

  • Pasta mit schwarzem Trüffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.