Sie sind hier: » » »

Steinpilz – Risotto mit Parmesan

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 30m

Die tolle, fleischlose Risotto Variante, leicht und geschmacklvoll, einfach nur lecker

Zutaten

  • 500g frische, feste Steinpilze
  • 2 Schalotten
  • 30 - 40 g frisch geriebener Parmesan
  • 130 g Rundkornreis,
  • 1 l Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 1/8 l trockener Weißwein
  • 30 g kalte Butter und
  • Etwas Olivenöl
  • Ev. Knoblauch (Wenn man mag)
  • Gewürze

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen.

Schritt2

Die Steinpilze putzen, nach Möglichkeit nicht waschen, sondern

Schritt3

nur abbürsten oder mit Küchenkrepp abreiben, auf gleiche Größe schneiden.

Schritt4

Der Ansatz:

Schritt5

Die gehackten Schalotten und frischen geschnittenen Knoblauch nach eigenem Geschmack, in etwas Olivenöl anschwitzen.

Schritt6

Den Rundkornreis dazu geben, mit der Hälfte der Fleisch - oder Gemüsebrühe und dem Weißwein auffüllen; reichlich rühren, leise köcheln lassen.

Schritt7

Etwas zeitversetzt die vorbereiteten Steinpilze dazu geben.

Schritt8

Die Brühe immer wieder nachgießen, fleißig rühren.

Schritt9

Ca. 20 - 25 min garen bis die Flüssigkeit vom Reis weitgehend aufgenommen ist. Aber Risotto typisch "schlank und schlotzig" halten, nachschmecken.

Schritt10

Anrichtevorschlag:

Schritt11

Kurz vor dem Servieren die kalte Butter und den frisch geriebenen Parmesan unterheben.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Schnelle, gefüllte Champignons für jeden Tag

  • Spätzle mit Rahmpfifferlingen und überbackenem Käse

  • Mediterrane Blätterteigpizza

  • Tomaten selber einlegen

  • Kartoffelpizza vom Blech

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.