Schnelle Holländische Hackfleisch – Käsekroketten

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Hausmannskost, die „schmackige “ Alternative zu Frikadellen

Zutaten

  • Für die Kroketten:
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 200 g mittelalter Gouda, grob geraffelt oder in kleinen Würfeln
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 100 g rote Paprikaschoten in kleinen Würfeln
  • 2 ganze Eier
  • 2 El Semmelbrösel oder Panierbrot
  • Salz, Pfeffer, Pflanzenöl
  • Für die Panade:
  • 2 Eier mit 1 El Milch verklappert
  • Etwas Mehl und Panierbrot

Zubereitungsart

Schritt1

Die Käsekrokettenmasse:

Schritt2

Das Hackfleisch zerbröselt in eine Schüssel geben, salzen, pfeffern.

Schritt3

Die Zwiebeln mit den Paprikawürfeln kurz anschwitzen, abkühlen lassen.Mit dem geriebenen Brot und den Eiern zum Fleisch geben.

Schritt4

Zunächst Alles glatt vermengen, verarbeiten und den Käse unterheben.

Schritt5

Etwa 2 cm dicke, 7 -8 cm, gleichmäßig lange Kroketten rollen und ca. 30 min. in den Kühlschrank stellen, etwas fest werden lassen.

Schritt6

Leicht rundherum mit Mehl bestäuben, durch Ei ziehen und in Panierbrot wälzen; etwas andrücken.

Schritt7

In reichlich Pflanzenöl rundherum knusprig ca. 3 – 4 min. heraus braten.

Schritt8

Schmecken warm und auch kalt.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Asiatische Bolognaise mit Pak-Chois

  • Gefüllter italienischer Hackbraten

  • Gefüllter Kohlkopf

  • Asiatisches Curry – Hackfleisch mit Kokosmilch und Spinat

  • Pilz – Lasagne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.