Saison Salate mit warmem Ziegenkäse, Apfel, Honig, frischem Thymian und Speck

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 6m
  • Fertig in 16m

Sommerlich, modern-trendig, voller Aromen, in 20 Minuten gemacht

Zutaten

  • 150 g Ziegenfrischkäse, natur, in Scheiben geschnitten
  • 75 g frische, bunte Blattsalate nach Marktlage, geputzt, verlesen, in kaltem Wasser aufgefrischt
  • (Z.B. Frisèe, Rauke, Lollo Rosso und Bianco, Feldsalat)
  • 1-2 feinsäuerliche Äpfel nach Größe
  • 5 Scheiben Frühstücksspeck, halbiert oder geviertelt
  • 15 g Haselnuss Blättchen
  • 1-2 Stiele frischer Thymian, gezupft
  • Etwas Pflanzenöl

Zubereitungsart

Schritt1

Den Bunten Salat putzen, verlesen und in kaltem Wasser knackig auffrischen, gut ablaufen lassen.

Schritt2

Die Äpfel ausstechen, vom Kerngehäuse befreien und in etwas dickere Scheiben schneiden. Auf gefettete Alufolie setzen, dann auf das flache Backblech legen.

Schritt3

Mit jeweils einer Scheibe Ziegenkäse belegen und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Darüber die Haselnuss Blättchen und die Thymianblättchen verteilen, den Honig darüber träufeln und die Frühstücksspeckblättchen darüber geben.

Schritt4

Unter den vor geheizten Grillschlangen 4-5 min. grillen, überbacken.

Schritt5

Anrichtevorschlag:

Schritt6

Den trockenen Salat in Gekonntgekocht: Brunnenkresse-Vinaigrette, Feigenvinaigrette oder French Dressing mengen, darüber den heißen Ziegenkäse setzen und knuspriges Brot dazu reichen.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Türkischer Grill-Paprikasalat

  • Spargel – Eiskrautsalat

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröllchen

    Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.