Sie sind hier: » » »

Pikant, scharfe Käseschnecken

  • Portionen: 45
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 35m

Hausgemacht, würzig zum Knabbern, prima zum Apperitiv

Zutaten

  • 400 g TK - Blätterteig aus dem Tiefkühlregal, aufgetaut
  • 45 g geriebener Cheddar - oder Parmesan
  • 35 g geriebener Appenzeller
  • 45 g Gorgonzola, zerdrückt
  • 1/4 Tl Chili. getrocknet

Zubereitungsart

Schritt1

Den Backofen auf 180 ° C vor heizen, mit Umluft genügen 160 ° C. Den Gorgonzola mit einer Tischgabel zerdrücken und mit den Pfefferbeeren, Chili und dem geriebenen Käse vermischen

Schritt2

Den Blätterteig zu 20 x 25 cm großen Rechtecken auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, auf Klarsichtfolie legen.

Schritt3

Dünn mit der Käsefüllung bestreichen und mit Hilfe der Folie aufrollen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt4

Mit etwas Abstand auf das flache, gefettete Backblech legen und ca. 15 min. auf der mittleren Schiene backen.

Schritt5

Schritt6

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Mokka Financier mit Blattgold

  • Selbstgemachte Macarons mit Cranberry-Gelee Rezept

  • Erdnuss-Cookies

  • Weihnachtsbäckerei

    Gefüllte Bärentatzen mit Mandeln und Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.