Moussaka

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 40m

Der beliebte Auberginenauflauf aus dem Griechenland Urlaub für die ganze Familie

Zutaten

  • 500 g Rindergehacktes
  • 500 g geschälte Kartoffeln in 4 mm dicken Scheiben
  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln in Würfeln
  • 3 - 4 frische Tomaten in Würfeln
  • 400 g gute Dosentomaten, passiert
  • 1- 2 fein geschnittene Knoblauchzehen nach eigenem Gusto
  • 3 El gehackte Petersilie
  • Etwas frischen Rosmarin, gehackt
  • 1 El gehackten Thymian, gehackt
  • 1/2 Tl Oregano, gehackt
  • 100 g frisch geriebener Parmesan vom Stück
  • 200 g Naturjoghurt
  • 2 ganze Eier
  • Etwas Olivenöl
  • Gewürze

Zubereitungsart

Schritt1

Die Fleischsoße:

Schritt2

Das Gehackte in Olivenöl mit den Zwiebeln und dem Knoblauch unter ständigem Rühren anbraten, salzen und pfeffern und mit den pürierten Dosentomaten aufgießen.

Schritt3

8 - 10 min. zusammen verkochen und mit 1 - 2 El gehackten Kräutern abschmecken.

Schritt4

Die Vorbereitungen:

Schritt5

Die frischen Tomaten vierteln, vom Innenleben befreien, anschließend in 1 cm große Würfel schneiden. Den Naturjoghurt mit den Eiern „verklappern“.

Schritt6

Die Aubergine in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und etwas salzen. 1/2 Stunde durchziehen lassen. (Damit sie ihre Bitterstoffe verlieren).

Schritt7

Danach auf Küchenkrepp abtupfen, kurz und heiß in Olivenöl anbraten.

Schritt8

Der Aufbau:

Schritt9

Zunächst eine ausreichend große Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen, salzen und pfeffern und mit den gehackten Kräutern bestreuen.

Schritt10

Die Kartoffelscheiben gleichmäßig, staffelförmig darüber verteilen. Dann folgt eine Schicht der Fleischsoße und die Tomate concassèe.

Schritt11

Gefolgt von den angebratenen Auberginen Scheiben.

Schritt12

Nunmehr alles mit der Joghurt -Eiermasse gleichmäßig bedecken und für 25 - 30 min. in den auf 180° C vorgeheizten Backofen schieben.

Schritt13

In den letzten 10 min. der Backzeit, alles gleichmäßig mit frisch geriebenem / gehobeltem Parmesan bestreuen und bei voller Oberhitze appetitlich bräunen.

Schritt14

Anrichtevorschlag.

Schritt15

Rustikal direkt aus dem Ofen in der Auflaufform servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(3.3 / 5)

3.3 5 6
Rezept bewerten

6Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Gyoza: Traditionelle japanische Dumplings

    Gyoza

  • Bauerntopf griechischer Art, Eintopf mit Hackfleisch und Feta

    Bauerntopf griechischer Art mit Hackfleisch und Schafskäse

  • Falscher Hase (Hackbraten) -Rezept

    Falscher Hase (Hackbraten) mit raffinierter Füllung

  • Asiatische Bolognaise mit Pak-Chois

  • Gefüllter italienischer Hackbraten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.