Krosse Kartoffel Crepes mit Lachs und Kaviar

  • Portionen: 20
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Edel und rustikal, einfach lecker!

Zutaten

  • Für die Kartoffel Crepes :
  • 750 g geschälte Kartoffeln
  • 1 mittelgroße, geriebene Zwiebel
  • 2 ganze Eier
  • 1 gehäufter El Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • Für die Garnitur:
  • 1 Becher Crème fraiche
  • 250 g Räucherlachs in Scheiben
  • 1 Döschen Sevruga Malossol Kaviar
  • Etwas Öl und Butter zum Braten
  • Gewürze

Zubereitungsart

Schritt1

Die Kartoffel Crepes:

Schritt2

Die geschälten Kartoffeln zur Hälfte fein reiben, die andre Hälfte recht fein in dünnen Streifen hobeln. Die geriebene Zwiebel, das Mehl, und die Eier dazu geben; alles mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt3

In heißem Öl und Butter kleine, (5 cm im Durchmesser) möglichst dünne Crepes goldbraun heraus braten.

Schritt4

Anrichtevorschlag:

Schritt5

Die Crepes In die Tellermitte, mit einem Teelöffel Crème fraiche geben und eine kleine, zur Rose gedrehte Scheibe Lachs placieren.

Schritt6

Als „Schmankerl“ obenauf etwas Kaviar und einen Dillzweig setzen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • Ganache-Karamell-Torte mit Fleur de Sel – “Salted Caramel Tarte“

  • Frühlingsrollen mit Schweinefleisch

  • Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

    Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

  • Schafskäse pikant einlegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.