Kräuter Polenta / Bramata mit Käse

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 35m

Fleischlos mit vielen Aromen, einfach und schnell gemacht

Zutaten

  • 200 g Bramata (Grobkörniger Polenta - Mais)
  • 200 g Knollensellerie, fein gewürfelt oder geraspelt
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 Bündchen glatte Petersilie, gehackt
  • 1 Bündchen Basilikum in feinen Streifen
  • 3 Zweige frischer Majoran, gehackt
  • 3 Zweige Oregano, gehackt
  • 3 Zweige Liebstöckel, gehackt
  • 80 g geriebener Gouda oder ein anderer Bergkäse
  • 100 g Frischkäse (Gervais oder Philadelphia)
  • 2 El Butter
  • 400 ml Milch
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Der Ansatz:

Schritt2

Die Zwiebeln mit dem Selleriewürfelchen in der Butter 2 - 3 min. anschwitzen, die Gemüsebrühe und die Milch aufgießen.

Schritt3

Bramata einrieseln lassen und unter ständigem Rühren weich kochen. Salzen, pfeffern und den Frischkäse und den Gouda unter Rühren.

Schritt4

Kurz vor dem servieren die Kräuter unterheben.

Schritt5

Mit Bergkäse zusätzlich zum bestreuen, servieren.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Nährwertangabe

Informationen pro Portion:

  • Energie (kcal)

    427
  • Fett (g)

    31
  • KH (g)

    22
  • Eiweiss (g)

    16
  • Ballast (g)

    6
Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Winterliches Apfel-Sorbet mit Zimt

  • Trüffeleierstich “Trüffel Royal”

  • Schokoladen-Eistorte „Weiße Weihnachten“

  • Schwarzwurzelschaumsüppchen mit knusprigem Kartoffelstroh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.