Sie sind hier: » » »

Knusprige Zitronenlachsröllchen auf Litschi – Mango – Ingwer Kompott

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 8m
  • Fertig in 23m

Der fruchtig – herzhafte Fingerfood – Genuss

Zutaten

  • Für die Räucherlachsröllchen:
  • 12 Frühlingsrollenteigblätter 10 x 10 cm
  • 12 kleine Scheiben Zitronenlachs
  • 1 Eiweiß mit einem Tl Wasser verklappert
  • 150 g Butterschmalz
  • Für das Kompott:
  • 1 kleine, vollreife Mango, geschält, entkernt, in 1 cm großen Würfeln
  • 6 - 8 frische Litschi, geschält, entkernt, in 1 cm großen Würfeln
  • 1 El frisch geriebener Ingwer
  • Saft einer ½ Limone
  • Etwas Limonenabrieb
  • 5 – 6 Zitronenmelisseblätter in dünnen Streifen
  • Etwas frisch gemahlener Chili

Zubereitungsart

Schritt1

Die Zitronenlachsröllchen

Schritt2

Die Frühlingsrollenteigblätter zunächst in1 – 2 min. in kaltem Wasser einweichen, auslegen, trocken tupfen.

Schritt3

Die Ränder mit dem Eiweiß einstreichen und jeweils 1 Scheibe Zitronenlachs darüber geben. Aufrollen, die Seiten etwas andrücken. In heißem Butterschmalz rundum goldbraun und knusprig ausbacken und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Schritt4

Das Litschi – Mango – Ingwer Kompott:

Schritt5

Alle o. g. Zutaten miteinander zu einem fruchtig – herzhaften Unterbau mischen, nachschmecken.

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

Auf kleinen Tellern zunächst 1 El Kompott geben und jeweils 1 knusprigen Röllchen darüber anrichten.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Herzhaft gefüllte Croissants

  • Bayrische Hausmacher-Brezeln

  • Vegetarische Ratatouille-Pfannkuchen

  • Corn Fritters – Amerikanische Maisküchlein

  • Kartoffelpizza vom Blech

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.