Sie sind hier: » » »

Kleine Garnelenspieße mit Coktailsoße

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Sollten auf keinem Snack Bufett fehlen.

Zutaten

  • Prawns, mittlere Sortierung, ohne Schale
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, ev.gemahlener Chili, Knoblauchsalz, etwas Zitronensaft
  • .
  • .

Zubereitungsart

Schritt1

Die Spießchen nicht mehr als 40 - 50 g wiegen, etwa 3-4 Stück pro Spießchen

Schritt2

Die Prawns mit einem kleinen Küchenmesser auf der Rückenseite einschneiden und den schwarzen Darm entfernen. Mit Salz frisch gemahlenem weißen Pfeffer, Zitronensaft und Knoblauch würzen.

Schritt3

In recht heißem Olivenöl nur ganz kurz auf beiden Seiten anbraten, bis die rote Farbe hervortritt. Die Pfanne zurückziehen und die Prawns 1 - 2 min. durchziehen lassen, keinesfalls übergaren, auf Spieße stecken.

Schritt4

Dazu würde ich eine Sc. Aoili oder eine satte Coktailsoße reichen.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Kartoffelpizza vom Blech

  • Elsässer Flammkuchen mit Munsterkäse und Trauben

  • Senfgurken selber einlegen

  • Jakobsmuscheln in Cidre

  • Polnische Sauerkraut – Pilz Piroggen

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.