Kartoffelsalat mit Chorizo und Rucola

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Der etwas andere Kartoffelsalat mit spanischer Note

Zutaten

  • 200 g Chorizo, ohne Haut, in Scheiben
  • 1 kg gleichmäßig kleine, festkochende Kartoffeln
  • 2 junge Lauchzwiebeln in Ringen
  • 125 g kleine Kirschtomaten, halbiert
  • 2 El frischer Schnittlauch in Röllchen
  • 1 Handvoll Rucola, gezupft und in kaltem Wasser aufgefrischt
  • 200 ml Rindfleischbrühe, Instant
  • 3 El weißer Balsamico
  • 6 El Olivenöl
  • 2 Tl Senf
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, ev. 1 Prise Zucker

Zubereitungsart

Schritt1

Die Rindfleischbrühe mit Balsamico, Senf, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker zu einer herzhaften Marinade kurz aufkochen, nachschmecken.

Schritt2

Die Chorizo Scheiben mit etwas Öl in einer Stielpfanne 2 - 3 min. knusprig anbraten, auf einem Küchensieb ablaufen lassen.

Schritt3

Die gut gewaschenen Kartoffeln in Salzwasser mit etwas Kümmel ca. 20 min. kochen, danach pellen und in grobe Spalten schneiden, Lauchringe dazu geben.

Schritt4

Die heiße Marinade darüber geben, mengen, etwas durchziehen, marinieren lassen.

Schritt5

Das Olivenöl, die Chorizoscheiben, die Kirschtomaten und kurz vor dem Servieren den knackigen Rucola unterheben.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Rote Beete selber einlegen

    Rote Beete selber einlegen und einwecken

  • Türkischer Grill-Paprikasalat

  • Spargel – Eiskrautsalat

  • Tortellini-Salat mit Parmesan-Pesto

    Tortellinisalat mit Parmesan-Pesto

  • Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröllchen

    Asiatischer Reisnudelsalat mit Spargel und Rauchlachsröschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.