Sie sind hier: » »

Gemüsekuchen, der appetitliche Snack zum Glas Wein

  • Portionen: 4-6
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 20m
  • Fertig in 40m

Hausgemacht, toll mit frischem Marktgemüse, gesund, preiswert

Zutaten

  • Der Mürbeteig, ausreichend für 1 herkömmliche Springform)
  • 250 g Mehl
  • 150 g Butter
  • 1 Ei
  • 90 ml Wasser
  • Für die Gemüsefüllung:
  • 1 kleine Knolle frischer Broccoli in Röschen geschnitten
  • ( oder Romanesco bzw. Blumenkohl)
  • 1 Bündchen Frühlingslauch in 3 - 4 cm langen Stücken
  • 4 junge, frische Zuckermöhren, in 3 - 4 cm lange Stücken
  • 5 weiße Champignonköpfe, halbiert
  • 1 junges Kohlräbchen in großen Würfeln
  • 60 würzigen Bergkäse
  • Etwas Butter
  • Für die "Royal-Eierguss":
  • 5 ganze Eier
  • Gleiche Menge Sahne
  • Gewürze wie: Salz, Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss

Zubereitungsart

Schritt1

Schritt2

Der Mürbeteig:

Schritt3

Die weiche Butter mit Mehl, Salz, Wasser und dem Ei intensiv verkneten, ca. 30 min. "ruhen" lassen. Ausrollen, die Springform bestücken, (mit dem Rand) ca.10 min bei 180° C "blind“ vorbacken.

Schritt4

Das Gemüse:

Schritt5

Das Gemüse waschen und putzen und in gleichmäßige Stücke oder Röschen schneiden. Nacheinander, für lediglich 2 min., in Salzwasser blanchieren und sofort in Eiswasser abkühlen. Auf einem Küchentuch geben, abtropfen lassen.

Schritt6

Die Royal / Eierguss:

Schritt7

Die Sahne mit den ganzen Eiern, zu gleichen Teilen in ein Litermaß geben, (kann man die Mengen am besten ablesen) zu einem „Royal-Eierguss “ verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Schritt8

Der Aufbau des Gemüsekuchens:

Schritt9

Gern schwenke ich nun das blanchierte Gemüse in kleinen Partien noch in brauner Butter an. (das gibt noch einmal Geschmack)

Schritt10

Danach gleichmäßig auf dem "blind " vorgebackenen Boden verteilen und die "Royal" darüber geben. Noch einmal ca. 30 - 35 min. bei 180° zu Ende backen.

Schritt11

5 min. vor Ende der Backzeit, frisch gehobelte Späne eines würzigen Berg - oder auch Pizza Käses darüber geben; bei voller Oberhitze appetitlich überkrusten.

Schritt12

In beliebige Stücke schneiden, heiß servieren.

Rezeptart: Tags:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Aracini, sezilianische Reisbällchen

    Vegetarische Arancini mit Käse und Erbsen

  • Walnüsse selber einlegen

    Schwarze Nüsse / Walnüsse selber einlegen

  • Eierlikör selbstgemacht

    Eierlikör selbstgemacht

  • Holunderblütensirup, hausgemacht

  • Asia Pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.