Sie sind hier: » »

Caesar Salad

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 30m

Der bekannte Salat der US-amerikanischen Küche, schnell und kinderleicht gemacht

Zutaten

  • 250 g geputzter Romana Salat (geht auch mit Eisbergsalat)
  • 8 dünne Scheiben trocken, kross gebratenen mageren Speck
  • 2 Scheiben Toastbrot ohne Rinde in 1 cm großen Croutons geschnitten
  • 40 - 50g Parmesan vom Stück gehobelt
  • Für den Dressing:
  • 4 Sardellenfilets
  • 2 Eigelbe
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • 2 El mittelscharfer Senf
  • 1 El Zitronensaft
  • 3 El Weißweinessig
  • 4 El Olivenöl
  • Etwas frisch gemahlenen Pfeffer

Zubereitungsart

Schritt1

Der Dressing:

Schritt2

Die Sardellenfilets, die Eigelbe, Knoblauch, Senf, Weißweinessig und Zitronensaft etwa 1 min. mit dem Stabmixer zerkleinern, dann das Öl dazu einlaufen lassen, mit frisch gemahlenem Pfeffer nach schmecken, kalt stellen.

Schritt3

Den Salat putzen und für eine ½ Stunde in kaltem Wasser auffrischen, anschließend trocknen.

Schritt4

Den Speck in einer Stielpfanne trocken und Kross ausbraten, auf Küchenkrepp ablaufen lassen.

Schritt5

In das ausgetretene Speckfett die Weißbrotwürfel geben und bräunen, salzen und pfeffern.

Schritt6

Anrichtevorschlag:

Schritt7

Den gut abgetrockneten Salat mit dem Dressing mengen und den Speck sowie die Croutons darüber verteilen, Parmesan dünn darüber hobeln.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(4.2 / 5)

4.2 5 5
Rezept bewerten

5Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Dänischer Matjes–Kartoffelsalat

  • Corn Fritters – Amerikanische Maisküchlein

  • California – Nudelsalat

  • Mediterraner Spargelsalat aus dem Wok

  • Lyoner Kartoffelsalat

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.