Bethmännchen

  • Portionen: 10
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 25m
  • Fertig in 40m

Die Frankfurter Gebäckspezialität, köstlich, schnell und einfach

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 150 g Marzipan
  • 1 kleines Ei
  • 10 g Mehl
  • 100g geriebene Mandeln
  • Ev. einige Tropfen Rosenwasser (geht auch ohne)
  • Für die Glasur / Garnitur:
  • 2 Eigelbe mit 1 El Wasser verklappert
  • 120 g Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 75 ml Wasser
  • ½ Tl Zitronensaft

Zubereitungsart

Schritt1

Der Läuterzucker:

Schritt2

Zunächst das Wasser mit dem Zucker und dem Zitronensaft aufkochen, abschäumen und ca. 6 min. reduzieren lassen.

Schritt3

Der Teig:

Schritt4

Das Marzipan mit dem Ei, den geriebenen Mandeln und ev. einigen Tropfen Rosenwasser glatt verarbeiten und zu Rollen mit 1,5 cm Durchmesser formen. In ca. 20 g schwere Stücke schneiden, rund rollen und mit jeweils 3 /2 Mandeln „sternförmig spicken“.

Schritt5

Nunmehr mit dem Eigelb einstreichen und ca. 10 min. bei 180° C backen.

Schritt6

Die noch heißen Bethmännchen direkt nach dem Backen mit dem Läuterzucker bepinseln, einstreichen.

Rezeptart: Tags: ,
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Hausgemachte Butterkaramellbonbons

  • Mokka Financier mit Blattgold

  • Selbstgemachte Macarons mit Cranberry-Gelee Rezept

  • Erdnuss-Cookies

  • Weihnachtsbäckerei

    Gefüllte Bärentatzen mit Mandeln und Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.