Appetitlich, bunte Spitzkohlpfanne mit Bratwurstbällchen

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 30m

Wieder einmal nicht zum Einkaufen gekommen? Da muss etwas schnelles, aber leckeres her!

Zutaten

  • 300 g - 400 g ungebrühte Bratwurst in Bällchen
  • 400 g Spitzkohl in 2 cm großen Blättern
  • (Geht auch mit jungem Wirsing)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, in halben Scheiben
  • 400 g gekochte Kartoffeln in 2 cm großen Würfeln
  • 250 g Kirschtomaten ohne Blüte, ev. halbiert
  • 1 Bund Schnittlauch, gehackt
  • 2 EL Öl
  • 1/2 l Instant - Gemüsebrühe
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Der Ansatz:

Schritt2

Die Zwiebelscheiben in Öl glasig anschwitzen und die Spitzkohlblätter dazu geben. Salzen, pfeffern und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 10 - 12 min. leise köcheln lassen und die gekochten Kartoffelwürfel dazu geben, nachschmecken.

Schritt3

Die Bratwurstbällchen:

Schritt4

Das Bratwurstbrät aus der Pelle drücken und beliebig kleine Bällchen rollen. In einer Stielpfanne unter ständigem wenden, ca. 3 - 4 min. braten.

Schritt5

Mit den Kirschtomaten und Schnittlauch zur Spitzkohlpfanne geben und servieren.

Schritt6

Ein schnelles, einfaches und "schmackig - zünftiges" Gericht für jeden Tag ist entstanden, was gut schmeckt und appetitlich aussieht.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Spinat-Hackfleisch-Maultaschen im Kräutersud

  • Westfälischer Hackfleisch-Wirsing-Auflauf mit knusprigem Speck

  • Onion & Cheddar Moinkballs

  • Gyoza: Traditionelle japanische Dumplings

    Gyoza

  • Bauerntopf griechischer Art, Eintopf mit Hackfleisch und Feta

    Bauerntopf griechischer Art mit Hackfleisch und Schafskäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.