Sie sind hier: »

Waterzooi

Bekannter Eintopf der belgischen Küche, gilt als flämisches Nationalgericht. Heißt übersetzt etwa „wässriges Durcheinander“.
Besteht aus buntem Gemüse wie: Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel, Zwiebeln, Lauch, Petersilie und kann Geflügel, Kalbshaxen aber auch Fisch enthalten.
Gewürzt wird mit Thymian, Lorbeer und Salbei sowie Gewürzen wie Pfeffer und Gewürznelken.
Traditionell wird die Suppe mit Panierbrot, teilweise auch mit Crème fraiche gebunden und mit geröstetem Weißbrot serviert

Rezepte zum Begriff 'Waterzooi'

Edler Belgischer Muschel-Fischeintopf „Waterzooi“

Rezeptart:
Bewertung: (3.8 / 5)

Der Klassiker, hier in edler Version empfohlen

Weiterlesen