Sie sind hier: »

Kalbsbries, Schweser, Kalbsmilch oder Kalbsmilken

Ist die so genannte Thymusdrüse oder Wachstumsdrüse des Kalbes. Sie sitzt im vorderen Bereich der Brust/Hals, ist etwa 300g schwer und ist auch für das Immunsystem wichtig.
Kalbsbries gehört zu den erstklassigen Teilen des Kalbes, ist sehr zart und von feinem Geschmack und hat in der klassischen französischen Küche einen entsprechenden Stellenwert.
Man kann Kalbsbries braten, backen, weniger grillen oder schmoren und ist auch Bestandteil von Ragouts (Ragout Fin) Siehe auch meine verschiedenen Zubereitungsvorschläge

Rezepte zum Begriff 'Kalbsbries, Schweser, Kalbsmilch oder Kalbsmilken'

Ragout fin, der “Berliner Klassiker”

Bewertung: (4.5 / 5)

Ein schon fast in Vergessenheit geratenes Rezept, dabei stresslos vorzubereiten und vielseitig verwendbar. Hier in ...

Weiterlesen