Bucatini all’amatriciana

Pasta Spaghetti Bucatini all’amatriciana

Bucatini all’amatriciana, auch “Spaghetti all’amatriciana”, ist ein traditionelles Gericht der italienischen Küche aus dem Latium.
Nach der Amatriciana benannt, wird immer am letzten Wochenende im August die “Sagra degli Spaghetti all’amatriciana” gefeiert.
Das Gericht wird traditionell aus Bucatini-Nudeln, Guanciale(eine Art Speck), Tomaten, Zwiebeln, Pecorino, Peperoncini-Chilischoten, Weißwein und Olivenöl, sowie einer Tomatensauce hergestellt. Alternativ kann es auch mit einer anderen Pasta-Sorte als Bucatini serviert werden.