Ziegenkäse – Muffin mit Cranberry

  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

Pikant und herzhaft, prima zu Apperitiv

Zutaten

  • Für 12 kleine Stück:
  • 70 g Mehl 550, gesiebt
  • 1 Eigelb
  • 1 El Wasser
  • 65 g Ziegenfrischkäse
  • 40 g kalte Butter
  • 40 g getrocknete Cranberry, gehackt
  • 2 Zweige Thymian, gezupft, gehackt
  • 1 Msp. Kardamom
  • 2 El Orangensaft
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Muffin Mulden ausfetten und mit Pergamentpapier auslegen, den Backofen auf 200 ° C vor heizen. Den Orangensaft mit Kardamom erhitzen, etwas ausziehen lassen

Schritt2

Die Butter mit dem Mehl und einer Prise Salz rasch zu einem glatten Teig verkneten und auf den Förmchen aufteilen.

Schritt3

Den Ziegenkäse mit den Eigelb und dem Kardamomauszug glatt rühren, die Thymianblättchen und die Cranberry dazu geben, aufstoßen.

Schritt4

Auf der mittleren Schiene ca. 18 min. backen, auskühlen lassen.

Schritt5

Mit einigen Frisèe – oder Rucola Blättchen servieren.

Rezeptart:
Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Weinbergschnecken nach Elsässer Art

  • Ganache-Karamell-Torte mit Fleur de Sel – “Salted Caramel Tarte“

  • Frühlingsrollen mit Schweinefleisch

  • Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

    Ziegenkäse Taler mit Birnen Chutney

  • Schafskäse pikant einlegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.