Sie sind hier: » » »

Terlaner Weinsuppe

  • Portionen: 4-5
  • Vorbereitungszeit: 5m
  • Zubereitungszeit: 15m
  • Fertig in 20m

Kinderleicht, schwyzerisch, einfach, schnell und dabei so lecker

Zutaten

  • 0,75 l Gemüsebrühe
  • 2 Gläser heller Geflügel oder Kalbsfond
  • (Aus dem Supermarkt oder selber gekocht)
  • 400 ml Sauvignon aus Südtirol oder dem Friaul
  • 2 Becher Sahne
  • 6 Eigelbe
  • 1 Bündchen kleine Frühlingszwiebeln in dünnen Ringen
  • Etwas Walnussöl
  • Etwas Butter
  • 5 Scheiben Toastbrot ohne Rinde in Würfeln oder Streifen geschnitten
  • 1 Tl gemahlener Zimt
  • Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss

Zubereitungsart

Schritt1

Das Toastbrot in grobe Würfel oder Streifen schneiden und in etwas Walnussöl mit Butter goldgelb anrösten und mit etwas Zimt würzen.

Schritt2

Der Ansatz:

Schritt3

Die Gemüsebrühe mit Geflügel oder Kalbsfond mischen und

Schritt4

10 - 15 min. leise einkochen lassen.

Schritt5

Den Wein und die Sahne dazu geben und weitere 10 - 15 min. reduzieren, die Lauchringe für 1 min. dazu geben.

Schritt6

Die Suppe nach und nach und unter ständigem Rühren zu den Eigelben geben. Den Topf ieder aufs Feuer stellen und „dicklich“ mit einem Schneebesen aufschlagen, die Eigelbe "ausgaren".

Schritt7

Keinesfalls kochen lassen, die Eigelbe würden sonst gerinnen.

Schritt8

Alles würzig mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und etwas Zucker abschmecken.

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

In vorgewärmten, tiefen Tellern mit den Zimt - Croutons anrichten.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Rheinische Kartoffel-Sauerkrautsuppe mit Apfel-Flönz

  • Asiatische Gemüse – Nudelsuppe mit Kokosmilch und Ingwer

  • Französische Kartoffelsuppe

  • Feines Brunnenkressesüppchen mit gebratener Jakobsmuschel

  • Spinatrahmsuppe mit Ziegenkäse

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.