Sie sind hier: » » »

Schnelles Blutorangen Sorbet mit Vanille Crème fraiche

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 5m
  • Fertig in 15m

Unglaublich einfach, „à la Minute“ zu machen, fruchtig und erfrischend

Zutaten

  • Für das Sorbet:
  • 8 mittelgroße Blutorangen
  • Etwas Orangenabrieb
  • 2 EL brauner Zucker
  • 4 cl weißer Rum oder Grand Marnier, bzw. Cointreau
  • Für die Vanille Crème fraiche:
  • Mark einer ausgekratzten Vanilleschote
  • 1 El Puderzucker
  • 125 g Crème fraiche
  • 2 El geschlagene Sahne
  • 1 kleine Prise Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vanille Crème fraiche:

Schritt2

Das Vanillemark mit dem Puderzucker zur Crème fraiche geben und mit der geschlagenen Sahne auflockern.

Schritt3

Das Blutorangen Sorbet:

Schritt4

Die Blutorangen zunächst schälen, die Filets herausschneide.

Schritt5

Im Tiefkühlfach 2 - 3 Stunden einfrieren.

Schritt6

Kurz vordem Servieren mit braunem Zucker, dem Abrieb und Rum oder Likör in einen hohen Mixbecher geben und mit einem kräftigen Pürierstab schaumig aufmixen.

Schritt7

Anrichtevorschlag:

Schritt8

In hohe, gekühlte Gläser zunächst das Sorbet geben, die Vanille Crème fraiche darüber verteilen und sofort servieren.

Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 4
Rezept bewerten

4Personen bewerteten dieses Rezept

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.