Paprika – Tomaten – Gratin mit Garnelen und Feta

  • Portionen: 3-4
  • Vorbereitungszeit: 10m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 20m

„Köstlich – schmackig“, ein schnelles Abendessen für Singles mit wenig Zeit

Zutaten

  • 400 g Garnelen, küchenfertig, ohne Schale
  • 500 g Kirschtomaten
  • 200 g Feta Käse, grob gebröckelt
  • 250 g frischer Paprika, grün und gelb gemischt
  • 3 mittelgroße Zwiebeln in groben Würfeln
  • ½ kleine Chilischote, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 Tl gezupften, gehackten Thymian
  • 3 El Olivenöl, Meersalz

Zubereitungsart

Schritt1

Die Vorbereitungen:

Schritt2

Die gewaschenen, trocken getupften Garnelen mit einem kleinen Küchenmesser auf der Rückenseite leicht einschneiden und den Darm ziehen, salzen, pfeffern

Schritt3

Den Paprika waschen, putzen und in 2 – 3 cm große Stücke schneiden, die Tomaten halbieren.

Schritt4

Die Garnelen, nur ganz kurz und heiß, in heißen Olivenöl von beiden Seiten anbraten, bis die rosa Farbe erscheint,.

Schritt5

Heraus nehmen und in die gleiche Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch glasig anschwitzen.

Schritt6

Etwas Zeitversetzt zunächst die vorbereiteten Paprikaschoten, den Chili und Thymian, dann die Tomaten recht kurz andünsten, salzen.

Schritt7

In eine ausreichend große Auflaufform geben und die Garnelen darüber anrichten, den Feta Käse gleichmäßig zerbröckeln.

Schritt8

Bei 200 ° C/ Umluft, 175 °C Gas: Stufe 3) ca. 15 – 20 min. gratinieren.

Schritt9

Anrichtevorschlag:

Schritt10

Heiß, duftend und rustikal in der Auflaufform zu Tisch geben, dazu etwas knuspriges Stangenbrot reichen.

Rezeptart: Tags: , Zutaten:
Durchschnittliche Bewertung

(4 / 5)

4 5 3
Rezept bewerten

3Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Schnelle, gefüllte Champignons für jeden Tag

  • Weiße Schokotrüffel mit Marc de Champagne, Mandeln und Kokos

  • Laxch asiatisch in einer Backofen Form

    Gekonntgekocht Expressküche: Pikantes Lachsschnitzel

  • Gefüllte Käsekartoffeln à la Tartiflette

  • Mediterrane Blätterteigpizza

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.