Sie sind hier: » » »

Oster-Tarletts mit Eier-Lachs-Kräuter Creme

  • Portionen: 30
  • Vorbereitungszeit: 15m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 25m

Einfach, schnell gemacht, lecker

Zutaten

  • Ca. 30 Party-Tartelettes aus dem Supermarkt
  • 150 g Rauchlachs
  • 1 kleine Frühlingszwiebel, fein gewürfelt
  • 3 hart gekochte Eier, gehackt
  • 100 g Creme fraiche
  • 1 El Meerrettich (Aus dem Glas)
  • 1 /2 Tl Senf
  • 1 Tl gehackter Dill
  • 2 El Schnittlauch, gehackt
  • 2 Zweige Kerbel, gehackt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsart

Schritt1

Die Eierwürfel, Senf, Meerrettich, Rauchlachswürfel und die gehackten Kräuter mischen und mit Creme fraiche anmachen, wenig salzen, pfeffern.

Schritt2

Etwa 100 g Rauchlachs in 1 cm kleine Würfeln schneiden, unterheben; ca. 50 g in kleine Blättchen für die Garnitur.

Schritt3

Nunmehr die Füllung "üppig" in die Tarteletts geben und mit einem Stückchen Lachs und frischem Dill garnieren.

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Verwandte Rezepte:
  • Bergische Haferwaffeln

  • Mexikanische Eier „Huevos a la flamenca“

  • Herzhaft überbackene Pfannkuchen mit cremig – schmackiger Krabbenfüllung

  • Schinken – Pilz Quiche

  • Buttermilch – Pancakes

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.