Orientalische Spaghetti – Bolognese

  • Portionen: 4
  • Vorbereitungszeit: 20m
  • Zubereitungszeit: 10m
  • Fertig in 30m

Die etwas anderen Spaghetti – Bolognese, abwechslungsreiche Alltagsküche

Zutaten

  • 400 g Lammgehacktes, zerbröselt
  • 250 g Spaghetti
  • 100 g Schafskäse, zerbröselt
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 kleine Frühlingszwiebeln, gewürfelt
  • 1 grüne Paprikaschote, grob gewürfelt
  • 3 frische Tomaten, entkernt, gewürfelt
  • 1 kleines Bund Petersilie, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 1 kleine Chilischote, fein gewürfelt
  • 400 g Auberginen, gewürfelt
  • 500 ml ganze Tomaten (Konserve)
  • 1/4 l Gemüsebrühe Instant
  • 1 El Olivenöl
  • Etwas Kreuzkümmel, gemahlener Chili, 1 Prise Zimt, Salz

Zubereitungsart

Schritt1

Der Ansatz:

Schritt2

Das zerbröselte Gehackte in 1 El Olivenöl in 2 Chargen anbraten, Farbe nehmen lassen, würzen.

Schritt3

Das Gemüse dazu geben, 2 - 3 min. braten, schmoren und die grob zerkleinerten Tomaten sowie die Gemüsebrühe aufgießen. Weitere 4 - 5 min. leise köcheln lassen, nachschmecken und kurz vor dem Servieren die Tomatenwürfel und Petersilie unter schwenken.

Schritt4

Die Spaghetti zeitgleich "bissfest" kochen, abgießen, abtropfen lassen.

Schritt5

Anrichtevorschlag:

Schritt6

Die Nudeln in einem Suppenteller anrichten, die Bolognese darüber geben und den zerbröckelten Schafskäse darüber streuen.

Schritt7

Durchschnittliche Bewertung

(0 / 5)

0 5 0
Rezept bewerten

0Personen bewerteten dieses Rezept

Download PDF

Verwandte Rezepte:
  • Spinat-Hackfleisch-Maultaschen im Kräutersud

  • Westfälischer Hackfleisch-Wirsing-Auflauf mit knusprigem Speck

  • Onion & Cheddar Moinkballs

  • Gyoza: Traditionelle japanische Dumplings

    Gyoza

  • Bauerntopf griechischer Art, Eintopf mit Hackfleisch und Feta

    Bauerntopf griechischer Art mit Hackfleisch und Schafskäse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.